Schnitzelfest in Büchenbronn

Volles Haus bei der SPD . Auch in diesem Jahr haben die SPD Büchenbronn und der Ortsverein Süd das beliebte Schnitzelfest ausgerichtet.

Sonntag, den 11. Mai 2014 | Büchenbronn - Autor: Frederic Striegler

Titelbild zu Schnitzelfest in Büchenbronn

Während Marco Faas für die Organisation zuständig war, hatte Marianne Rittmann die Küche im Griff. Über 20 Personen waren im Einsatz für Aufbau, kochen, bedienen, Kuchenverkauf. Ortsvorsteher Berni Schuler konnte neben mehreren Vertretern der Gemeinderatsfraktion die Bundestagsabgeordnete Katja Mast sowie Bürgermeisterin Monika Müller mit ihren Familien begrüßen. Schnitzel, Salate, Bratwurst, Kuchen und Getränke in reicher Auswahl waren im Angebot. Über Mittag war der Ansturm so groß, dass sich trotzdem Wartezeiten nicht vermeiden ließen. Um 14 Uhr gingen dann die Pommes zur Neige und schon gegen 15 Uhr waren die 16 selbstgebackenen Kuchen fast restlos aufgegessen. Das Fest war ein voller Erfolg und die Teilnehmer waren sich sicher: im nächsten Jahr kommen wir wieder

zurück